Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ Audi

Informationen der IG Metall für Beschäftigte bei der Audi AG



Jetzt gibt"s Ärger!

IG Metall Tarif 2016: Wir fuer mehr

18.04.2016 Von Ungläubigkeit bis Empörung: Angebot der Arbeitgeber ruft massiven Protest hervor - Warnstreiks werden vorbereitet

Die Tarif-Vertragspartner in Baden-Württemberg trennten sich am 14.04.2016 ohne Annäherung. Zum zweiten Treffen in Karlsruhe bot die Arbeitgeberseite auch hier lediglich eine Entgeltsteigerung von 0,9 Prozent für 12 Monate sowie 0,3 Prozent Einmalzahlung an. Roman Zitzelsberger, IG Metall-Landeschef und Verhandlungsführer: "Damit belegen die Arbeitgeber, dass sie lediglich an Profit-Maximierung interessiert sind. Das Angebot wird weder der wirtschaftlichen Situation noch dem Engagement der Beschäftigten gerecht, stattdessen provoziert die Gegenseite eine frühzeitige Eskalation der Tarifrunde."

Mehr im Tarifnewsletter Nr.3

Anhang:

Tarifnewsletter Nr.3

Tarifnewsletter Nr.3

Dateityp: PDF document, version 1.7

Dateigröße: 257.5KB

Download

Letzte Änderung: 18.04.2016


Adresse:

IG Metall Heilbronn-Neckarsulm | Salinenstraße 9 | D-74172 Neckarsulm
Telefon: +49 (7132) 9381-0 | Telefax: +49 (7132) 9381-30 | | Web: www.neckarsulm.igm.de

Service-Links: